AVL E-Axle TS™ Performance (2024)

Go to the home page

Go to the search page

Germany – DE

Wir bieten Ihnen lokalisierte Inhalte. Entdecken Sie AVL in über 30 Ländern auf der ganzen Welt.

Wähle dein Land

Log in
Log in
  • Solutions
  • NACH GESCHÄFTSBEREICH

    Engineering
    • Engineering E-Mobilität
      • Elektrischer Anstriebsstrang Entwicklung
      • Batterieentwicklung
      • Brennstoffzellenentwickung
    • Engineering von Energiesystemen
      • Elektrolysesysteme
      • Brennstoffzellen zur Stromerzeugung
      • Energie-Ökosystem
    • Engineering Automatisierter und Vernetzter Mobilität
      • Systementwicklung
      • Software- und Steuerungsentwicklung und Verifikation
      • Applikation, Absicherung und Validierung
    • Fahrzeug Engineering
      • Fahrzeugentwicklung
      • Entwicklung und Integration von Fahrzeugsystemen
      • Funktionale Fahrzeugentwicklung
      • Thermal Management und HVAC
    • Engineering Hybrider Antriebssysteme
      • Elektrifizierte Verbrennungsmotoren
      • Verbrennungsentwicklung
  • Simulationslösungen
    • Gesamtfahrzeugsimulation
      • Fahrzeugkarosserie-Simulation
      • Fahrzeugsystem- und Chassis-Simulation
      • Antriebsstrang-, HVAC-, Thermal- und E/E-Systemsimulation
    • Simulation für E-Mobilität
      • E-Antriebssimulation
      • Batteriesimulation
      • Brennstoffzellensimulation
    • Simulation für automatisierte und vernetzte Mobilität
    • Verbrennungsmotoren-Simulation
      • ICE Leistungs- und Emissionssimulation
      • ICE Dauerhaltbarkeits- und NVH-Simulation
    • Software-Angebot
      • AVL eSUITE™
      • AVL iceSUITE™
      • AVL vSUITE™
      • Simulationswerkzeuge von A bis Z
      • Software Releases
    • Simulation as a Service
  • Messtechnik und Prüfsysteme
    • Testen in der E-Mobilität
      • Prüfung der Batterie
      • Prüfung des E-Motors
      • Prüfung der E-Achse
      • Prüfung des Inverters
      • Produktionsprüfung
      • Thermische Prüfung
      • Prüfung des Gesamtfahrzeugs
      • EMV-Prüfung
      • NVH-Prüfung
    • Testsysteme für Brennstoffzellen
      • PEM-Brennstoffzellen Prüflösungen
      • SOFC-Brennstoffzellen Prüflösungen
      • Elektrolyse Prüflösungen
    • Testen von automatisierter und vernetzter Mobilität
      • AVL ADAS/AD Big Data and Analytics Platform
      • AVL DRIVINGCUBE™
      • AVL Dynamic Ground Truth System™
      • AVL SCENIUS™
      • AVL Smart ADAS Analyzer™
    • Testen von Verbrennungs- und Hybridantrieben
      • Emissions- und Energiezertifizierung
      • Prüfung von Hybridantrieben und Motoren
      • Motorenprüfung für alternative Kraftstoffe
      • Getriebeprüfung
      • Prüfung des Antriebsstrangs
      • Prüfung des Gesamtfahrzeugs
      • Produktionsprüfung
      • Verdunstungsemissionstests
    • Alle Prüfgeräte und Softwarelösungen
      • Automatisierung für Testsysteme
      • Software-Tools für die vernetzte Entwicklung
      • Abgasanalyse und Abgasmessung
      • Batterietest- und Emulationslösungen
      • Moderne Messtechnologien
      • Elektrische Dynos und Drives
    • Tech Center Solutions
      • Tech Center Consultancy
      • Turnkey Facility Solutions
      • Energy Management Solutions
      • Digital Immersive Reality Solutions
  • NACH TECHNOLOGIEBEREICH

    Next Generation Vehicles
  • E-Mobilität
  • Software
  • Lösungen für künftige Verbrennungsmotoren
  • Automatisierte und vernetzte Mobilität
  • Entwicklungsgeschwindigkeit und Methodik
    • In-Vehicle Testing Software
      • AVL’s Remote Test Trip Solution
      • Daten- und Prozessmanagement für die Fahrzeugerprobung
    • Lab Management Software Lösung
      • Lab Management Software für die Entwicklung und Prüfung von Batterien
    • Dienstleistungen Prozessinnovation
      • Dynamische Applikation von E-Motor und E-Achse
      • Vorhersage der Batterielebensdauer für Elektrofahrzeugflotten
    • Virtualisierungs-Lösungen
      • Optimierung und Testen von Brennstoffzellen-Betriebsstrategie
      • Virtualisierung in der Entwicklung von Hybrid-Elektrofahrzeugen
      • Virtuelle Kalibrierung mit AVL Virtual Testbed™
    • Verbindende Lösungen
      • Datenmanagement mit Data.CONNECT™
      • IoT mit Device.CONNECT™
      • Kontinuierliche Verifizierung und Validierung
      • Simulation am Prüfstand mit Testbed.CONNECT™
    • Beschleunigung des Testverfahrens für SDV
  • RACETECH
  • Über AVL
  • Events
  • Karriere
  • Webinare
  • Presse
  • Online Shops
  • News
  • Customer Services
  • Supplier Hub
  • Kontakt
  • Standorte
Go to the home page
Menü
  • Solutions
  • NACH GESCHÄFTSBEREICH

      Engineering

      • Engineering E-Mobilität

      • Elektrischer Anstriebsstrang Entwicklung
      • Batterieentwicklung
      • Brennstoffzellenentwickung
      • Engineering von Energiesystemen

      • Elektrolysesysteme
      • Brennstoffzellen zur Stromerzeugung
      • Energie-Ökosystem
      • Engineering Automatisierter und Vernetzter Mobilität

      • Systementwicklung
      • Software- und Steuerungsentwicklung und Verifikation
      • Applikation, Absicherung und Validierung
      • Fahrzeug Engineering

      • Fahrzeugentwicklung
      • Entwicklung und Integration von Fahrzeugsystemen
      • Funktionale Fahrzeugentwicklung
      • Thermal Management und HVAC
      • Engineering Hybrider Antriebssysteme

      • Elektrifizierte Verbrennungsmotoren
      • Verbrennungsentwicklung
    • Simulationslösungen

      • Gesamtfahrzeugsimulation

      • Fahrzeugkarosserie-Simulation
      • Fahrzeugsystem- und Chassis-Simulation
      • Antriebsstrang-, HVAC-, Thermal- und E/E-Systemsimulation
      • Simulation für E-Mobilität

      • E-Antriebssimulation
      • Batteriesimulation
      • Brennstoffzellensimulation
    • Simulation für automatisierte und vernetzte Mobilität
      • Verbrennungsmotoren-Simulation

      • ICE Leistungs- und Emissionssimulation
      • ICE Dauerhaltbarkeits- und NVH-Simulation
      • Software-Angebot

      • AVL eSUITE™
      • AVL iceSUITE™
      • AVL vSUITE™
      • Simulationswerkzeuge von A bis Z
      • Software Releases
    • Simulation as a Service
  • NACH TECHNOLOGIEBEREICH

    Next Generation Vehicles

  • E-Mobilität
  • Software
  • Lösungen für künftige Verbrennungsmotoren
  • Automatisierte und vernetzte Mobilität
    • Entwicklungsgeschwindigkeit und Methodik

      • In-Vehicle Testing Software

      • AVL’s Remote Test Trip Solution
      • Daten- und Prozessmanagement für die Fahrzeugerprobung
      • Lab Management Software Lösung

      • Lab Management Software für die Entwicklung und Prüfung von Batterien
      • Dienstleistungen Prozessinnovation

      • Dynamische Applikation von E-Motor und E-Achse
      • Vorhersage der Batterielebensdauer für Elektrofahrzeugflotten
      • Virtualisierungs-Lösungen

      • Optimierung und Testen von Brennstoffzellen-Betriebsstrategie
      • Virtualisierung in der Entwicklung von Hybrid-Elektrofahrzeugen
      • Virtuelle Kalibrierung mit AVL Virtual Testbed™
      • Verbindende Lösungen

      • Datenmanagement mit Data.CONNECT™
      • IoT mit Device.CONNECT™
      • Kontinuierliche Verifizierung und Validierung
      • Simulation am Prüfstand mit Testbed.CONNECT™
    • Beschleunigung des Testverfahrens für SDV
  • RACETECH
  • Über AVL
  • Events
  • Karriere
  • Webinare
  • Presse
  • Online Shops
  • News
  • Customer Services
  • Supplier Hub
  • Kontakt
  • Standorte

Das Testsystem für integrierte Perfektion.

Kontaktieren

Download Material

  • Intro
  • Warum
  • Spezifikationen
  • Vorteile
  • Merkmale
  • Downloads
  • Weitere Produkte
  • Highlights

AVL E-Axle TS™ Performance (1)

Mit dem Wandel zur Elektrifizierung entsteht ein hoher Bedarf an Prüfsystemen, die sich ausschließlich auf E-Achsen konzentrieren. Diese Testsysteme müssen die Anforderungen und Prüfnormen für E-Motor, Umrichter und Getriebe abdecken. Die Innovationsgeschwindigkeit unserer Kunden erfordert Systemlösungen, die in kürzester Zeit produktiv sind. Da der Schwerpunkt nur auf der Entwicklung von E-Achsen mit einem oder zwei Motoren liegt, ist ein spezielles Testsystem für die Lebensdauerprüfung und die Bewertung von Leistung, Effizienz und Wärmemanagement der Schlüssel zum Erfolg.

Eine E-Achse oder elektrische Antriebseinheit (EDU) besteht aus den Komponenten Elektromotor, Getriebe und Wechselrichter. Moderne E-Achsensysteme sind sehr kompakt, haben eine hohe Leistungsdichte und sind in Bezug auf Effizienz, Leistung und Fahrbarkeit optimiert. Diese integrierten E-Achsen sind ein Teilsystem, bei dem die einzelnen Komponenten für die Prüfung nicht getrennt werden können. Daher muss das Testsystem die Anforderungen und Teststandards für Wechselrichter-, E-Motor- und Getriebetests in Bezug auf Lebensdauer, Leistung und thermisches Verhalten erfüllen.

Doch wie lassen sich Zeit und Kosten sparen? Die Herausforderung besteht darin, herauszufinden, wie viel man für ein bestimmtes Testsystem ausgeben sollte, um die Entwicklung von E-Achsen zu beschleunigen und in kürzester Zeit produktiv zu sein. Die Systeme müssen einfach zu installieren sein, ohne die Produktivität bestehender Entwicklungen zu beeinträchtigen, und sie müssen erweiterbar sein, um zukünftige Anforderungen ohne große Kostenfolgen zu erfüllen.

AVL E-Axle TS™ Performance (2)

Minimierte TCO

Vorgefertigte Lösung, um so schnell wie möglich in der Testphase produktiv zu sein.

Gesteigerte Effizienz

Beschleunigen Sie Ihre Produktivität mit einer nahtlosen Integration aller Tools einschließlich des Automatisierungssystems.

Hohe Nachhaltigkeit

Die Systeme sind so konzipiert, dass sie ein Minimum an elektrischer Energie verbrauchen.

Prädiktive Wartung

Effiziente Prüfplanung mit vorausschauender Wartung.

Spezifikationen

Das AVL E-Axle TS™ Performance ist eine maßgeschneiderte Lösung zur Entwicklung und Validierung Ihrer leichten E-Achse, unabhängig davon, ob es sich um eine Einzelmotor- oder eine Doppelmotorachse handelt. Kürzeste Lieferzeiten ermöglichen es Ihnen, produktiv mit Lebensdauer- und thermischen Dauertests sowie der Analyse elektrischer, mechanischer und thermischer Eigenschaften zu arbeiten. Das AVL E-Axle TS™ Performance besteht aus zwei Dynamometern als Lastsystem, die auf einem gemeinsamen Rahmen installiert sind. Dieser Rahmen benötigt keine spezielle Prüfstandsgrube und kann auf jedem Industrieboden aufgestellt werden.

Der UUT-Trägerrahmen ermöglicht eine schnelle und einfache Handhabung und kann außerhalb des Prüfstands gerigged werden. Dies erhöht die Effizienz, da die Ausfallzeiten des Prüfstands reduziert werden. Unsere Klimakammern und Konditionierungssysteme ermöglichen Tests unter verschiedenen Klima- und Feuchtigkeitsbedingungen. Diese Art von Tests, wie z. B. HTOE und PTCE, sind für die Entwicklung von E-Antrieben unerlässlich. Die integrierte Gleichstromquelle im Wechselrichter reduziert den Bedarf an Netzstrom. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie in einem Container installiert werden kann. Mit dieser vorgetesteten Containerlösung können Sie innerhalb weniger Wochen mit den Tests beginnen.

Download Material

Lastsystempro Rad
Max. Leistung330 – 616 kW
Max. Drehzahl3.000 U/min
Max. Drehmoment4.850 – 7.000 Nm
DC-Quelle
Max. Leistung250 – 550 kW
DC-Ausgangsspannung20 – 1.200 V
Max. Stromstärke1.100 A
Klimakammer
Prüfraum (B x T x H)1.400 x 900 x 1.000 mm
Temperaturbereich–40 – 85 °C
Temperature gradient4 °C/min

AVL E-Axle TS™ Performance (3)

Die Auswahl der mechanischen und elektrischen Messtechniken beeinflusst die optimale Funktion des AVL E-Axle TS™ Performance. Er besteht aus dem flexiblen Automatisierungssystem AVL PUMA 2™ mit integriertem Steuerungssystem, zwei Dynamometern als Lastsystem, einer Gleichstromquelle zur Versorgung der Leistungselektronik der E-Achse, einer Konditionierungseinheit und einer Klimakammer. Die kompakte Bauweise mit geringer Stellfläche ermöglicht eine einfache und schnelle Installation des AVL E-Axle TS™ Performance auf jedem Industrieboden. Eine Prüfzelle mit einer Grube und einem technischen Boden ist nicht erforderlich.

Bereit für Tests

Produktive Tests in Ihrer Einrichtung 7 Monate nach Bestellung.

Vielseitige Lösung

Geringer Platzbedarf und für jeden Industrieboden geeignet.

Testeffizienz

Optimiertes UUT-Rigging erhöht die Testeffizienz und reduziert die Ausfallzeiten des Prüfstands.

Intelligentes Energie-management

Reduzierter Netzstrom durch integrierte isolierte DC-Quelle für Ihren E-Antrieb.

Kleine Installationsgröße

Kompaktes Prüfstandsdesign von nur 5.000 x 1.900 mm.

AVL Automatisierung

AVLs leistungsstarke AVL PUMA 2™ Automatisierung ermöglicht systematische E-Achsen-Tests für eine Vielzahl von Anwendungen. Sie ermöglicht die präzise Messung und Regelung der wichtigsten Parameter wie Geschwindigkeit und Drehmoment.

Energieeffizienz

Moderne Umrichtertechnologie ermöglicht die Integration einer galvanisch getrennten Gleichstromquelle zur Versorgung der Leistungselektronik der E-Achse in einen Antriebsschrank. Dies reduziert den Platzbedarf und die Netzanschlussleistung.

Umwelttests

Unsere Klimakammer- und Konditionierungssysteme ermöglichen Tests unter verschiedenen klimatischen Bedingungen. Dies ist zwingend erforderlich, um die Teststandards wie HTOE und PTCE bei der Entwicklung von E-Antrieben zu erfüllen.

AVL E-Axle TS™ Performance (7)

Mit unserer hauseigenen Entwicklungsabteilung werten wir den Markt und Innovationen genau aus und gestalten sie aktiv mit, um unsere Kunden bestmöglich zu beraten und zu unterstützen. Auf Basis dieses Anwendungs-Know-hows entwickeln wir E-Achsen-Testsystemlösungen, die sicherstellen, dass unsere Kunden ihre Entwicklungsziele nachhaltig und effizient erreichen.“

– Klaus Pfeiffer, System Line Manager, AVL Deutschland GmbH

AVL E-Mobility Testing Solutions – Brochure

Tested and Trusted.

Download
AVL E-Axle TS™ Performance – Solution Sheet

Produktivitätsprüfung in Ihrer Anlage sieben Monate nach Bestellung.

Download
AVL E-Axle TS™ End Of Line – Solution Sheet

Eine zuverlässige und robuste Lösung für End-of-Line-Tests.

Download
Success Story – “Spinning E-Axles”

Schnelle und schlanke Lösung, die TEXA bei der Industrialisierung ihrer E-Achse hilft.

Download
Tech Center Module – AVL E-Axle TS™ – Solution Sheet

The fast lane to ramp up e-axle testing.

Download

AVL E-Axle TS™ Performance (8)

E-Achsen Testsysteme

Wirtschaft und Politik setzen auf eine emissionsfreie Mobilität. Mit dieser Verlagerung hin zur Elektrifizierung entsteht ein Bedarf an Prüfsystemen, die sich ausschließlich auf E-Achsen konzentrieren. Bei AVL bieten wir Ihnen dafür Lösungen, die sich leicht in Ihre Arbeitsabläufe integrieren lassen.

AVL E-Axle TS™ Performance (9)

Produktionsprüfung der E-Achse

Basierend auf jahrelanger Erfahrung in F&E und Produktion haben wir AVL E-Axle TS™ Production entwickelt. Es bietet End of Line (EOL)- und Conformity of Production (COP)-Prüfungen für elektrische Antriebsanwendungen, von PKWs bis zu Hochleistungsfahrzeugen, als auch für industrielle Anwendungen.

AVL E-Axle TS™ Performance (10)

Customer Services für Messtechnik und Prüfsysteme

Wir bei AVL wissen, wie wichtig die Verfügbarkeit und Nutzbarkeit von Prüfgeräten und Systemen, während des gesamten Produktlebenszyklus ist.
Unser Ziel ist es, die Gesamtbetriebskosten zu senken, die technische Verfügbarkeit zu erhöhen und die Qualität der Messdaten von Prüfgeräten zu sichern.

AVL E-Axle TS™ Performance (11)

Global EcoVision Award: AVL erhält WKÖ-Exportpreis für nachhaltiges Engagement in Ungarn

Im Rahmen des Exportpreises der Wirtschaftskammer Österreich wurde AVL jetzt mit dem „Global EcoVision Award“ prämiert. Der Award zeichnet heimische Unternehmen aus, die durch ihre innovativen Technologien, Produkte oder Dienstleistungen zu einer nachhaltigen Entlastung der Umwelt und zum Klimaschutz beitragen.

AVL E-Axle TS™ Performance (12)

AVL auf dem 44. Wiener Motorensymposium

Welche Autos werden wir in Zukunft fahren? Diesen und weiteren spannenden Fragen rund um das Thema „Future Mobility“ widmeten sich über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 25 Ländern beim internationalen 44. Wiener Motorensymposium. Der Tenor: Die Automobile der Zukunft sind CO2- neutral.

AVL E-Axle TS™ Performance (13)

Höchste Auszeichnung: Helmut List ist Ehrenbürger der Stadt Graz

Für sein Lebenswerk und seine Verdienste wurde Prof. Helmut List mit der Ehrenbürgerschaft der Stadt Graz ausgezeichnet.

AVL E-Axle TS™ Performance (14)

AVL verzeichnet 18 Prozent Wachstum und investiert weiterhin in neue und nachhaltige Mobilitätslösungen

AVL erwirtschaftet im Vorjahr 1,86 Mrd. Euro Umsatz - Elf Prozent fließen in Forschung und Entwicklung - Bereits 60 Prozent des Umsatzes werden mit neuen Technologien generiert.

You are currently on the AVL Global Site. Click below if you would like to switch to

Go to top

AVL E-Axle TS™ Performance (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Mrs. Angelic Larkin

Last Updated:

Views: 6170

Rating: 4.7 / 5 (47 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Mrs. Angelic Larkin

Birthday: 1992-06-28

Address: Apt. 413 8275 Mueller Overpass, South Magnolia, IA 99527-6023

Phone: +6824704719725

Job: District Real-Estate Facilitator

Hobby: Letterboxing, Vacation, Poi, Homebrewing, Mountain biking, Slacklining, Cabaret

Introduction: My name is Mrs. Angelic Larkin, I am a cute, charming, funny, determined, inexpensive, joyous, cheerful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.